Unsere Geschichte so entstand das Larix.



Das Chalet-Hotel Larix kann auf eine lange Tradition und Geschichte zurückblicken. Erbaut wurde das Haus im Jahre 1878 von Gaudenz Issler dem Urgrossvater des heutigen Besitzers. Es diente als Privathaus der Familie und hatte zwei Stockwerke. Vergleicht man das Haus von damals mit dem heutigen Hotel sieht man schnell, wie viel um- und angebaut wurde seit der Erbauung.

Bereits 1913 wurde das Haus erweitert und umgebaut. Im Sommer 1953 kam dann der erste grosse Umbau und es wurden Gästezimmer eingerichtet. Alle ausgestattet mit fliessendem Wasser. Im Dezember 1953 wurde dann das Hotel -Garni Larix eröffnet. Gastgeber waren Leni und John Henderson. Man kann also sagen, die Geburtstunde des Hotels war 1953. John Henderson junior fand gefallen am Gastgewerbe und lernte Koch um nach seiner Ausbildung im elterlichen Betrieb mitzuhelfen. Als er dann die Frau fürs Leben fand und diese ebenfalls Gefallen am Gastgewerbe zeigte war klar, wer die Führung des Larix übernahm. Im Dezember 1974 hiessen die neuen Gastgeber Rita und John Henderson. Die neue Generation war voller Tatendrang und begann gleich mit Renovieren und Anbauen. So entstand 1983 eine Hotelbar und ein Jahr später bereits der erste Wintergarten. Alle Zimmer wurden mit Badezimmern ausgestattet und mit viel Liebe renoviert. Weil der Wintergarten sehr erfolgreich war, allerdings nur für wenige Gäste Platz bot, wurde er 1991 erweitert und ist heute unser Wintergartenrestaurant mit exquisiter Küche.

Die Küche des Larix ist bekannt und der Küchenchef bei seinen Gästen beliebt. So wurde John Henderson dann 1998 Mitglied der Gilde etablierter Köche. Diese Auszeichnung steht für hohe Qualität der Produkte und beste Zubereitung der Speisen.

Ein weiteres wichtiges Kapitel in der Geschichte des Chalethotels war 2001 der Bau der Residenz-Larix gleich gegenüber dem Haus. Die Residenz bietet eine Tiefgarage und das wichtigste, ein Wellnessbereich für die Hotelgäste. Dampfbad, Sauna, Solarium und Fitness stehen den Gästen zur Verfügung. Gäste die eine Ferienwohnung bevorzugen finden eine moderne 2-Zimmerwohnung in der Residenz und können diese mit Hotelservice buchen.

Es ist wichtig, dass man nicht stehen bleibt und mit den Zukunftstrends mithält. Sei das nun mit Wellness oder auch im Businessbereich. Die Gäste werden immer anspruchsvoller und deshalb ist seit 2006 das ganze Hotel mit einem Wireless-LAN Netz ausgestattet. Das ermöglicht jedem Gast ganz individuell das Internet zu benutzen.

Die Geschichte des Chalethotel Larix wird hoffentlich noch viele Jahre weiter leben und mit dem ganz speziellen Charme des Familienhotels seine Gäste verzaubern.

 

         Chalet-Hotel Larix  7270 Davos Platz  Telefon +41(0)81 413 11 88 Fax +41(0)81 413 33 49  info@hotel-larix.ch